"Mit der Geschwindigkeit des Sommers"

Euphorie und Desillusionierung - literarische Verarbeitung der Wende- und Nachwendezeit: Julia Schoch liest aus ihrem Roman "Mit der Geschwindigkeit des Sommers". Musikalisch begleitet wird sie von Martin Sommer (Cello).

Beginn:
13. November 2010 19:00
Veranstaltungsort:

Historisches Bahnhofsgebäude in Chorin

Weitere Informationen:

Neue Brodowiner Gespräche

Diese Veranstaltung wird gefördert von der Brandenburgischen Landeszentrale für Politische Bildung.